BiogasRepowering by BIGATEC Mehr Leistung durch Innovation
BiogasRepowering by BIGATECMehr Leistung durch Innovation

Die befähigte Person im Umfeld von Biogasanlagen

Warum hat die Befähigte Person eine so große Bedeutung für Biogasanlagen?

 

Und wer ist diese befähigte Person?

 

Nun, die Bedeutung der befähigten Person kann zu einem guten Teil daraus abgeleitet werden, dass BGA aufgrund Ihres Risikopotentials als überwachungsbedingte Anlagen eingestuft sind.

Zwar ist ein sehr großer Anteil der Anlagenüberwachung in die Eigenverantwortung des Betreibers/Unternehmers gelegt worden, aber überall dort wo seine Fachkenntnisse für die zu erledigenden Aufgaben nicht ausreichen, muss er sich Fachfirmen oder Fachpersonal zu Hilfe holen.

Die Befähigte Person ist also eine Person mit Fachkenntnissen zur Erledigung von speziellen Tätigkeiten im Bereich der Anlagenüberwachung.

Daraus ergibt sich auch, dass es in der Regel nicht eine Person mit ausreichenden Fachkenntnissen für alle Risikobereiche gibt.

Die wesentlichen Schutzbereiche, auf die die Risiken an einer Biogasanlage sich auswirken können, sind:

  • Der Explosions- und Brandschutz
  • Der Arbeitsschutz (wegen der toxischen und erstickenden Wirkung von Biogas)
  • Der Gewässerschutz
  • Der Arbeitsschutz (wegen der Gefahren im Umgang mit elektrischer Energie und dem Betrieb einer verfahrenstechnischen Anlage)

So ist es auch weiter nicht verwunderlich, dass für alle Schutzbereiche eigene Schutzziele und Anforderungen definiert werden. Diese Ziele sind in den entsprechen Gesetzen, Verordnungen und technischen Regelwerken definiert und münden oft in der Vorgabe wiederkehrenden Prüfungen durchzuführen.

So ist z.B. in der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) eine widerkehrende Prüfung, durch eine befähigte Person alle drei Jahre gefordert.

Weitere Informationen zu wiederkehrenden Prüfungen finden Sie in der folgenden Datei.

 

Wiederkehrende Prüfungen
WP_BGA_www20150805.pdf
PDF-Dokument [146.2 KB]

Die Befähigte Person hat sich Ihre Befähigung durch Ausbildung, Berufserfahrung und Weiterbildung  erworben (wenn Sie genaueres über die Definition der befähigten Person erfahren wollten klicken Sie bitte hier).

Herr Ralf Block, Inhaber von BIGATEC, ist seit über 15 Jahren in den Bereichen Forschung und Entwicklung, Planung, Betrieb und Überwachung von Biogasanlagen tätig. Er ist befähigte Person für die Bereiche Explosionsgefährdungen, elektrische Gefährdungen und Gefährdungen durch Druck.

Für den fall, dass Sie sich noch weiter über das gesetzliche Umfeld und das Regelungswerk rund um Biogasanlagen informieren wollen, finden Sie einen groben Überblick in der folgenden Unterlage.

Gesetzliches Umfeld
BIGATEC-Gesetzliches Umfeld - Wiederkehr[...]
PDF-Dokument [407.7 KB]

Wenn sie Fragen zu dem Thema befähigte Personen oder dem sonstigen technischen oder organisatorischen Umfeld von Biogasanlagen haben stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REPOWER-BIOGAS by BIGATEC

Hier finden Sie uns

BIGATEC

Ingenieurbüro für Bioenergie

Schlehenweg 1
47665 Sonsbeck

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+ 49 (0) 2801 370 99 55

+49 (0) 163 - 790 10 50

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Wir sind montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr für Sie da!