BiogasRepowering by BIGATEC Mehr Leistung durch Innovation
BiogasRepowering by BIGATECMehr Leistung durch Innovation

Eine Möglichkeit, etwas an der Erlössituation zu ändern, bieten Repowering-Maßnahmen an Biogasanlagen. Aus dem Windkraftsektor bereits bekannt, gewinnt auch die Leistungs- oder Effizienzsteigerung in der Biogasbranche immer mehr an Bedeutung. Neben den Klassikern wie BHKW-Austausch oder BHKW-Zubau und Behältererweiterung gibt es jedoch eine Fülle von Maßnahmen, die nicht der Leistungssteigerung sondern der Effizienzsteigerung dienen.

Repowering-Maßnahmen bieten Ihnen eine Möglichkeit, die Erlössituation Ihrer Bioenergienanlagen zu optimieren!

Dabei führen viele Wege zu einem leistungsstärkeren oder effizienteren Anlagenbetrieb. Wir helfen Ihnen dabei, sich einen Überblick zu verschaffen, welche Möglichkeiten Sie auf Ihrer Anlage umsetzen können und ggf. auch sollten, um kein Geld zu verschenken. In jeder bestehenden Biogasanlagen steckt Potenzial für mehr Leistung bzw. Einsparungen. Sie können alleine bei der Betriebsführung an einigen Stellschrauben drehen und so ohne neue Investition Ihren Betrieb optimieren.

ERTRÄGE erhöhen oder KOSTEN senken – das ist der Sinn von Repoweringmaßnahmen.

Erst die gesamtheitliche Betrachtung aller für den Anlagenbetrieb notwendigen Betriebsbereiche deckt unproduktive Stellen auf und  führt mit einem neuen Betriebskonzept zu einem optimierten und somit effizienterem Anlagenbetrieb. Dabei ist es meist wenig sinnvoll, einem der aktuellen Trends zu folgen und eine erhebliche Investition, z.B. in die Substrataufbereitung zu tätigen und alle anderen Anlagenbereiche außer Acht zu lassen. Ohne die Beachtung der Auswirkungen auf die Fermenterbiologie könnte die Investition verpuffen und sogas zu einer Verschlechterung der Gesamtsituation führen.

Wir begleiten Sie als unabhängiger Dienstleister auf Ihrem Weg zu mehr Leistung durch Innovation.


Erste Schritte zu mehr Effizienz sehen wie folgt aus:

  1. Bestandsaufnahme Ihrer Biogasanlage
  2. Analyse
  3. Status und Potetialbestimmung
  4. Lösungsvorschläge
  5. Wirtschaftlichkeitsberechnung

Folgemaßnahmen zur Realisierung:

  1. Erstellung eines umfassenden Anlagenkonzeptes
  2. Konkretisierung von Einzelmaßnahmen, ggf. Ausschreibung / Vergabe
  3. Technische Umsetzung
  4. Anlagenbetreuung - Absicherung eines nachhaltigen Betriebserfolges

Sprechen Sie uns an! Wir bieten Ihnen die ersten beiden Punkte zu einem Pauschalpreis an. Ein Angebot dass Sie nicht ablehnen können!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© REPOWER-BIOGAS by BIGATEC

Hier finden Sie uns

BIGATEC

Ingenieurbüro für Bioenergie

Schlehenweg 1
47665 Sonsbeck

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

+ 49 (0) 2801 370 99 55

+49 (0) 163 - 790 10 50

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Bürozeiten

Wir sind montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr für Sie da!